Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung:
Anmeldungen für Veranstaltungen können telefonisch, per Mail oder persönlich erfolgen.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt und sind verbindlich.
Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor Beginn der Veranstaltung falls nicht anders angegeben. Später eintreffende Anmeldungen werden berücksichtigt, wenn noch Plätze frei sind.

Beiträge:
Die angegebenen Beiträge sind bis spätestens zwei Wochen nach Beginn des Kurses oder der Veranstaltung zu bezahlen.

Storno:
Die Abmeldung von einer Veranstaltung ist bis zum Anmeldeschluss kostenlos.
Nach Anmeldeschluss  gilt die Anmeldung als verbindlich und der Beitrag wird auch bei Nichterscheinen fällig.
Für versäumte Einheiten können keine Beiträge gut geschrieben werden.
Wenn Sie einen Ersatzteilnehmer nennen bzw. wir jemanden von der Warteliste nachbesetzen können, fallen keine Kosten an.

Programmänderungen:
Bei nicht genügend Teilnehmern behalten wir uns vor, die Veranstaltung entweder abzusagen oder zu verschieben. Dies wird den Teilnehmern rechtzeitig schriftlich oder telefonisch mitgeteilt.
Programmänderungen behalten wir uns vor!

Haftung:
Vom Veranstalter wird eine Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. Teilnehmer/innen besuchen unsere Veranstaltungen grundsätzlich in eigener Verantwortung. Eltern haften für ihre Kinder.